Lucid Knowledge

The Currency of the Photographic Image

Lucid Knowledge
The Currency of the Photographic Image

Text(e) von Akinbode Akinbiyi, Nancy Adajania, Ariella Aïsha Azoulay, Gabriella Beckhurst Feijoo, Natalia Brizuela, Antawan Byrd, Eduardo Cadava, Biljana Ciric, Robin Coste Lewis, Ariel Goldberg, Tala Hadid, Joana Hadjithomas und Khalil Joreige, Kapwani Kiwanga, Doreen Mende, Koyo Kouoh, Miguel A. López, Maaza Mengiste, Samaneh Moafi, Tuan Andrew Nguyen, Remi Onabanjo, Uzma Rizvi, Esther Ruelfs, Rasha Salti, Elias Sanbar und Léopold Lambert, Andreas Schlaegel, Nicholas Tammens, Gestaltung von Studio Safar, Beirut

Englisch

2022. 280 Seiten, 100 Abb.

Broschur

17,00 x 22,00 cm

ISBN 978-3-7757-5310-4

Zirkulierende Bilder im globalen Wertkreislauf

Unter dem Titel Currency untersucht die 8. Triennale der Photographie Hamburg den Wert der Fotografie im 21. Jahrhundert. Im sogenannten »retinalen Zeitalter«, in dem die Produktion, Verbreitung und der Konsum fotografischer Bilder allgegenwärtig geworden ist und wir Gegenwart und Vergangenheit fotografisch zu sehen und durch eine Linse zu ordnen gelernt haben, ist das digitale Bild als hochaktuelle Tauschwährung auf sozialen Plattformen in ständiger Zirkulation. Die Ausweitung des ökonomischen Währungsbegriffs auf Kunst und visuelle Kultur führt zu einer vielschichtigen Auseinandersetzung mit der Fotografie und ihrer Rolle für Kanonisierung, Klassifizierung, Wissensproduktion und visuelle Autonomie. In Form von Essays und Gesprächen hinterfragt der Reader zum Symposium Lucid Knowledge: The Currency of the Photographic Image kritisch, wie Fotografien Wahrnehmungen formen und Erfahrungen prägen und diskutiert, inwiefern neue Interpretationsräume und Narrative erst durch ein akribisches Hinsehen sichtbar werden.

Mit einer großen Anzahl an Fotoausstellungen und begleitenden Veranstaltungen in Hamburger Museen, Ausstellungshäusern und Galerien wirft die TRIENNALE DER PHOTOGRAPHIE einen globalen Blick auf gegenwärtige Entwicklungen der Fotografie. Den Auftakt zur diesjährigen Triennale bildete das internationale Symposium Lucid Knowledge, das vom 30.9.–2.10.2021 stattgefunden hat.

AUSSTELLUNG
8. Triennale der Photographie Hamburg
20.5.–18.9.2022

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen