Landon Metz

Landon Metz

Hrsg. Jeffrey Grove, Gestaltung von Rutger Fuchs

Englisch

2021. 160 Seiten, 64 Abb.

Hardcover

22,00 x 27,00 cm

ISBN 978-3-7757-4885-8

Zeitgenössische Abstraktion eines jungen amerikanischen Meisters

Die abstrakten Gemälde von Landon Metz spiegeln die bewusste und meditative Aufmerksamkeit des Künstlers wider, die in jeder Phase ihres künstlerischen Prozesses andauert. Vom Aufspannen der Leinwand über die Auswahl seiner spezifischen Palette bis hin zum eigentlichen Farbauftrag und der anschließenden Formgebung ist das Endergebnis dieser intensiven Konzentration eine Energie, die in diesen Werken nachklingt. Gewundene Formen von hypnotisierender Farbe auf einzelnen Leinwänden stellt der Künstler häufig als Diptychon und Triptychon oder in Installationen seriell nebeneinander aus, um sie in einen größeren Dialog eintreten zu lassen, wobei stets rhythmische Muster entstehen. Die Arbeiten von Metz vermitteln eine zeitgenössische Stimme, die sich direkt in die weitreichende Geschichte der Abstraktion einbringt. Die in der Natur vorkommenden Formen und Wiederholungen sind für ihn oft Inspirationsquellen. Der Künstler stammt aus Arizona, wo über Tausende von Jahren geformte Felsformationen direkte Beispiele für die Beziehung zwischen Zeit, Material und Form sind. Dieses Buch versammelt zahlreiche Beispiele für das elegante Œuvre dieses jungen Meisters, während es gleichzeitig veranschaulicht, wie ein solcher Geist studierter Präzision und Überlegung in einer Welt, die sich mit jedem Tag schneller zu bewegen scheint, von bleibendem Wert ist.

LANDON METZ (*1985, Phoenix, Arizona) kann bereits auf mehrere Einzelausstellungen in New York, Norwegen, Italien, Dänemark und Kanada zurückblicken. 2014 war er Artist in Residence an der ADN-Sammlung in Bozen, Italien. 2018 fand eine seiner letzten großen Einzelausstellungen im Museo Pietro Canonica in Rom statt. Metz lebt und arbeitet in Brooklyn, New York.

Ihr Merkzettel

Ihr Warenkorb ist leer

Unsere Empfehlung

Sean Scully and David Carrier in Conversation

Sean Scully and David Carrier in Conversation
Abstract Painting, Art History and Politics

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4806-3
» Mehr Informationen

€ 38,00Jetzt kaufen

Steven Aalders

Steven Aalders
Seasons

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5117-9
» Mehr Informationen

€ 44,00Jetzt kaufen

Devan Shimoyama

Devan Shimoyama
All The Rage

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5169-8
» Mehr Informationen

€ 44,00Jetzt kaufen

Hugo McCloud

Hugo McCloud

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5156-8
» Mehr Informationen

€ 44,00Jetzt kaufen

Diese Seite weiterempfehlen