Kinetismus

100 Years of Electricity in Art

Kinetismus
100 Years of Electricity in Art

Hrsg. Christelle Havranek, Lívia Nolasco-Rózsás, Peter Weibel, Text(e) von Christelle Havranek, Lívia Nolasco-Rózsás, Peter Weibel

Englisch

2022. 272 Seiten, 300 Abb.

Klappenbroschur

23,00 x 31,50 cm

ISBN 978-3-7757-5197-1

Elektrisierend

Seitdem Elektrizität allgegenwärtig ist, sind Künstler*innen fasziniert von den Möglichkeiten, mit ihr Werke zu schaffen. Der Katalog Kinetismus – 100 Years of Electricity in Art, der anlässlich der Eröffnungsausstellung der Kunsthalle Praha erscheint, untersucht, wie die Elektrizität die künstlerische Praxis von 1920 bis heute verändert hat. Von der Kinematographie, zu Sound, kinetischen und mechanischen Skulpturen, bis hin zu computerbasierten und immersiven Werken. Eine historische Perspektive zeigt wie Elektrizität mit ihren verschiedenen Anwendungen – von künstlichem Licht bis hin zu Computern – zu einem bestimmenden Element unserer Gesellschaft geworden ist.

Mit einem Essay von Peter Weibel, Texten der Co-Kuratorin Lívia Nolasco-Rózsás und Werken von Künstler*innen wie Mary Ellen Bute, William Kentridge, Zdenek Pešánek, Jermey Shaw, Steina, Woody Vasulka u. v. m.

AUSSTELLUNG

Kunsthalle Praha
22.2.–20.6.2022

Ihr Merkzettel

Ihr Warenkorb ist leer

Unsere Empfehlung

Hidden Patterns

Hidden Patterns
Visualizing Networks at BarabásiLab

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4862-9
» Mehr Informationen

€ 40,00Jetzt kaufen

Enzyklopädie der Medien. Band 3

Enzyklopädie der Medien. Band 3
Kunst und Medien

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-3872-9
» Mehr Informationen

€ 39,80Jetzt kaufen

Nevin Aladağ

Nevin Aladağ
Sound of Spaces

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5143-8
» Mehr Informationen

€ 44,00Jetzt kaufen

Diese Seite weiterempfehlen