He Xiangyu

Yellow Book

He Xiangyu
Yellow Book

Text(e) von Maryan Abdulkarim, Rosalind Chou, Carl Vadivella Belle, Sabine Doran, Yuka Kadoi, Abdulkarim G. Mairiga, Johannes Pommeranz, Minna Salami, Yue Sun, Neha Vermani, Lianming Wang, Liza Wing Man Kam, Robyn Williams, Mi You, Xuansu Zhang

Englisch

2019. 448 Seiten, 300 Abb.

Klappenbroschur

15,80 x 23,00 cm

ISBN 978-3-7757-4537-6

Eine Kulturgeschichte der Farbe Gelb

Der Konzeptkünstler He Xiangyu (*1986, China) entwickelt Projekte, die sich mit Gütern und Waren beschäftigen, die für Massenproduktion und Konsum weltweit stehen, während sie gleichzeitig auch den aktuellen Zustand der chinesischen Gesellschaft heraufbeschwören. Für sein Coca-Cola Project (2009–2012) verbrachte der Künstler über ein Jahr damit, eine 127 Tonnen schwere Ladung Coca-Cola einzukochen, um dann aus der schwarzen, kohleähnlichen Substanz, die daraus hervorgegangen war, eine apokalyptische Installation zu formen. Das Lemon Project nahm 2016 seinen Anfang: He Xiangyu erstellte eine enzyklopädische Sammlung der Bedeutungs- und Funktionsvielfalt von Zitronen und der Farbe Gelb. Dafür tauchte der Künstler in die Tiefen historischer, psychologischer, medizinischer und kultureller Bedeutungen ein, die gemeinhin mit derFarbe Gelb in Zusammenhang gebracht werden. Das Buch mit japanischer Bindung enthält Essays über die Farbe Gelb; auf den Innenseiten der nicht aufgeschnittenen Blätter finden sich mehr als 500 von He Xiangyus Zeichnungen mit dem Titel Research on Yellow.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen