Gunnar A. Kaldewey

Artist Books for a Global World

Gunnar A. Kaldewey
Artist Books for a Global World

Hrsg. Chapin Library of Williams College, Williamstown, Text(e) von Robert L. Volz, Wayne G. Hammond

Englisch

2006. 96 Seiten, 61 Abb.

gebunden

22,60 x 33,80 cm

ISBN 978-3-7757-1737-3

Die Bücher der Kaldewey Press sind bedeutende Dokumente zeitgenössischer Buchkunst, die weltweit in Ausstellungen gezeigt werden. Seit Gründung der Handpresse, die Gunnar A. Kaldewey 1985 in Poestenkill nördlich von New York eingerichtet hat, sind in Zusammenarbeit mit Künstlern wie Jonathan Lasker, Mischa Kuball oder Richard Tuttle über 60 einzigartige Künstlerbücher entstanden. Unter den Autoren finden sich berühmte Namen, etwa Samuel Beckett, Paul Celan, Marguerite Duras und James Joyce. Die Herstellung der Bücher, die in kleiner limitierter Auflage produziert werden, erfolgt auf höchstem handwerklichem Niveau: Gunnar A. Kaldewey setzt und druckt die Bücher und schöpft auch das Papier zum Teil selbst. Die buchbinderische Verarbeitung liegt in der Hand renommierter Werkstätten wie Christian Zwang in Hamburg oder Jean de Gonet in Paris.
Das bibliophil gestaltete Buch ist ein Catalogue Raisonné aller bisher erschienenen Bücher der Handpresse.

Ausstellungen: Chapin Library of Williams College, Williamstown Januar – Mai 2006 · Williams College Museum of Art, Williamstown April – Juli 2006 · MassMoCA, North Adams August – Dezember 2006 · Clark Art Institute, Library, Williamstown September 2006 – Januar 2007

Ihr Merkzettel ist leer

Diese Seite weiterempfehlen