Games, Fights, Collaborations

Das Spiel von Grenze und Überschreitung - Art und Culture Studies in the 90ies

€ 25,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Games, Fights, Collaborations
Das Spiel von Grenze und Überschreitung - Art und Culture Studies in the 90ies

Hrsg. Beatrice von Bismarck, Diethelm Stoller, Ulf Wuggenig

Deutsch, Englisch

1996. 244 Seiten, 92 Abb.

Broschur

21,00 x 26,70 cm

ISBN 978-3-89322-847-8

Zu den markanten Zügen der Kunst der neunziger Jahre zählen die Wiederbelebung der »Institutionellen Analyse« und ein besonderes Interesse an der Untersuchung sozio-kultureller Zusammenhänge. Diese Neuorientierung, vor allem auf dem Feld projektorientierter Kunst, war mit dem Einbeziehen von Bereichen wie Anthropologie, Soziologie oder Cultural Studies verbunden. Der zweisprachige Band gibt Einblick in die aktuellen internationalen Diskurse über den symbolischen und materiellen Tausch im Kunstfeld, enthält Beispiele für künstlerische und wissenschaftliche Projekte der Recherche und vermittelt Einsichten in die Kontinuitäten und Brüche, die zwischen Kunst und Wissenschaft bestehen.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen