Female View

Modefotografinnen von der Moderne bis zum Digitalen Zeitalter

ca. € 38,00

Erscheint im März 2022

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Female View
Modefotografinnen von der Moderne bis zum Digitalen Zeitalter

Hrsg. Antje-Britt Mählmann für die Kunsthalle St. Annen, Text(e) von Nadine Barth, Antje-Britt Mählmann, Eugenie Shinkle, Diana Weis, Gestaltung von Julia Wagner, grafikanstalt

Deutsch, Englisch

2022. 216 Seiten, 120 Abb.

Hardcover

18,00 x 25,00 cm

ISBN 978-3-7757-5184-1

Frauen in der Modefotografie

Female View rückt die Modefotografie von Frauen in den Fokus. Obwohl dieses Medium seit Jahrzehnten von Fotografinnen geprägt wurde, konzentrierte sich eine Vielzahl von Publikationen oder Ausstellungen vor allem auf den männlichen Blick auf den weiblichen Körper. Zahlreiche Modefotografinnen arbeiteten für einflussreiche Magazine wie Harper’s Bazar oder Vogue und prägten so den Stil ihrer Zeit. Dieses Buch zeichnet anhand exemplarischer Positionen den Wandel des fotografischen Bildes von den 1940er-Jahren bis heute nach: von der Modezeitschrift über den Ausstellungsraum und das Coffee Table Book bis zur Videoinszenierung und digitaler Selbstinszenierung in den sozialen Medien heute.

Gezeigt werden Werke von: Lillian Bassman, Sibylle Bergemann, Louise Dahl-Wolfe, Corinne Day, Madame d’Ora, Ingeborg Hoppe, Nadine Ijewere, Ute Mahler, Charlotte March, Sarah Moon, Amber Pinkerton, Elizaveta Porodina, Regina Relang, Bettina Rheims, Alice Springs (June Newton), Deborah Turbeville, Ellen von Unwerth und Yva.

Kunsthalle St. Annen, Lübeck
20.3.–4.7.2022

Ihr Merkzettel

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen