Expanded Animation

Mapping an Unlimited Landscape

Expanded Animation
Mapping an Unlimited Landscape

Text(e) von Jürgen Hagler, Michael Lankes, Alexander Wilhelm, Hrsg. Jürgen Hagler, Michael Lankes, Alexander Wilhelm, Gestaltung von Elmar Glaubauf

Englisch

2019. 254 Seiten, 250 Abb.

Broschur

16,50 x 24,00 cm

ISBN 978-3-7757-4525-3

Neueste Trends und aktuelle Positionen der Computer Animation

Das Symposium Expanded Animation wurde 2013 ins Leben gerufen und bot eine erste Annäherung an das breite Feld der Computeranimation. Mittlerweile ist es zu einem festen Bestandteil des Ars Electronica Animation Festival und des internationalen Wettbewerbs Prix Ars Electronica Computer Animation geworden. Jedes Jahr unter einem übergreifenden Themenschwerpunkt erforscht das Symposium den Bereich von Technologie und Kunst, Animation und Ästhetik, und untersucht aktuelle Standpunkte und zukünftige Trends. Wie bei den ersten Konferenzen zu Computeranimation im Rahmen der Ars Electronica in den 1980er-Jahren sind Praxis und Theorie von gleichrangiger Bedeutung. Die reich bebilderte Publikation Expanded Animation. The Anthology umfasst Beiträge von Referenten sowie künstlerische Standpunkte der vergangenen fünf Jahre und präsentiert zudem einen Überblick der Preisträger für Computer Animation.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • CyberArts 2018
  • Ars Electronica 2018

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen