documenta-Documenta 1-9

Ein Focus auf vier Jahrzehnte Ausstellungsgeschichte 1955-1992

€ 68,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

documenta-Documenta 1-9
Ein Focus auf vier Jahrzehnte Ausstellungsgeschichte 1955-1992

Hrsg. CIS GmbH, Würzburg, Stadt Kassel - Kulturamt/documenta-Archiv

Deutsch, Englisch

1997.

CD-ROM, für Mac und Windows

15,20 x 21,30 cm

ISBN 978-3-89322-934-5

Von der ersten bis zur neunten documenta stellt diese CD-ROM erstmals alle Ausstellungen in einem repräsentativen Überblick vor. Annähernd 1500 Kunstwerke und 2000 Künstlerporträts mit Lebensdaten und documenta-Beteiligungen, zahlreiche Videosequenzen, Statements der Ausstellungsmacher, Originaldokumente, Sekundärmaterialien und bisher unveröffentlichtes Quellenmaterial vermitteln ein atmosphärisch dichtes Bild der Entwicklung der zeitgenössischen Kunst von 1955 bis 1992. Die Struktur der CD-ROM ermöglicht dem Benutzer neben der linearen Betrachtungsweise eine gezielte Recherche, er kann geführte Rundgänge durch jede der neun Ausstellungen unternehmen oder seine »Ausstellungsbesuche« ganz individuell zusammenstellen. Kein noch so umfangreiches Buch wäre geeignet, eine solche Datenfülle zu bewältigen, und so stellt diese CD-ROM ein praktikables Handwerkszeug für den professionellen Bedarf dar (Bibliotheken, Galerien, Museen), aber auch für den kunstbegeisterten »Laien« und nicht zuletzt für jeden »documenta- Fan«. Verantwortlich zeichnen die Experten des documenta-Archivs in Kassel. Eine zehnjährige Recherchearbeit findet in der Fülle des hier gebotenen Materials ihren einmaligen Höhepunkt.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen