Die fabelhafte Geschichte des Riesen Théophile

ca. € 18,00

Erscheint im März 2022

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Die fabelhafte Geschichte des Riesen Théophile

Text(e) von Marc Beaugé, illustriert von Édouard Baribeaud

Deutsch

2022. 40 Seiten, 40 Abb.

Hardcover

20,00 x 29,00 cm

ISBN 978-3-7757-5167-4

Ein Stoff zum Träumen ab 4 Jahren

Théophile ist groß, sehr groß sogar. Je größer er wird, desto mehr erschwert diese Größe sein Leben. Eines Tages entdeckt er den feinen Laden eines Schneiders. Dieser Ort wird für ihn zu einer Offenbarung: Hier fühlt sich Théophile wohl, und die Kleidung passt ihm wie angegossen. In diesen maßgeschneiderten Anzügen findet Théophile sich selbst zum ersten Mal schön. Er entdeckt die Eleganz – und die Akzeptanz seiner Andersartigkeit. Liebevoll und unterhaltsam führt dieses wunderschöne Märchen mit seinen attraktiven Zeichnungen über die Mode und das Handwerk zu aktuellen Themen um Vielfalt, Diversität und Selbstermächtigung. So lassen sich junge wie auch erwachsene Leserinnen und Leser begeistern.

Der französisch-deutsche Künstler ÉDOUARD BARIBEAUD (*1984) verzaubert die Kunstszene mit seinen exotisch-populären Bildwelten zwischen Figuration und abstrakter Ornamentik. Klassisch-opulente Szenerien treffen auf zeitgenössische Themen. Zu seinen Kunden gehört Hermès. Dies ist sein erstes Kinderbuch.

MARC BEAUGÉ (*1980) ist einer der bekanntesten Experten für Männermode Frankreichs. Der Journalist schreibt u. a. für Le Monde, ist Kolumnist des TV-Magazins Quotidien und Gründer des Modemagazins L’Étiquette.

Ihr Merkzettel ist leer

Unsere Empfehlung

Schau nach oben Aya und du kannst die Sterne greifen

Schau nach oben Aya und du kannst die Sterne greifen

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5099-8
» Mehr Informationen

€ 24,00Jetzt kaufen

Wie eine Ausstellung gemacht wird

Wie eine Ausstellung gemacht wird
Rose Blake/Doro Globus

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5107-0
» Mehr Informationen

€ 18,00Jetzt kaufen

Die 5 Leben der Hilma af Klint

Die 5 Leben der Hilma af Klint

Erscheint im April 2022
ISBN 978-3-7757-5152-0
» Mehr Informationen

ca. € 28,00Jetzt kaufen

Diese Seite weiterempfehlen