CyberArts 2021

International Compendium Prix Ars Electronica

CyberArts 2021
International Compendium Prix Ars Electronica

Hrsg. Gerfried Stocker, Markus Jandl, Gestaltung von Gerhard Kirchschläger

Englisch

2021. 272 Seiten, 532 Abb.

Broschur

16,50 x 24,00 cm

ISBN 978-3-7757-5141-4

Ausgezeichnete Medienkunst

Der Prix Ars Electronica zählt seit 1987 zu den renommiertesten Preisen der Medienkunst. Zur Fachjury gehören Expert*innen u. a. aus den Bereichen Computer/Film/VFX, Digital Musics & Sound Art oder Artificial Intelligence & Life Art.

42. Ars Electronica Festival, Linz
8.–12.9.2021

Ihr Merkzettel ist leer

Unsere Empfehlung

Alchemists of the Future

Alchemists of the Future
Ars Electronica Futurelab – The First 25 Years and Beyond

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5139-1
» Mehr Informationen

€ 34,00Jetzt kaufen

The Practice of Art and AI

The Practice of Art and AI
European ARTificial Intelligence Lab

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5142-1
» Mehr Informationen

€ 34,00Jetzt kaufen

Ars Electronica 2021

Ars Electronica 2021
Festival for Art, Technology, and Society

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5140-7
» Mehr Informationen

€ 34,00Jetzt kaufen

Diese Seite weiterempfehlen