Coverbild benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
benandsebastian
Silent Parties
€ 44,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Herausgegeben von: Benandsebastian
Texte von: Benandsebastian, Adam Bencard, Lasse Blond, James Bridle, Ryan Calo, Raffael Fasel, Louis de Gouyon Matignon, Lulu Anne Hansen, Bengt Holst, Michael Listner, Yoriko Otomo, Edward Payson Evans, Lucia Pietroiusti, Laurie Shannon, Jessica Sorensen, Mette Svendsen, Karina Vold, Eyal Weizman, Kumar Yogeeswaran
Foto(s) von: David Stjernholm
Gestaltet von: Alexis Mark
Englisch, Dänisch
Juli 2023 , 160 Seiten , 60 Abb.
Hardcover
308mm x 184mm
ISBN: 978-3-7757-5542-9
Presse Download
Silent Parties ist ein auf acht historischen Rechtsfällen basierendes Gesamtkunstwerk. Die Arbeit des Künstlerduos benandsebastian im Auftrag des Gerichts von Aarhus konzentriert sich auf nicht-menschliche Protagonisten in der Rechtsgeschichte und untersucht Fälle, in denen Tiere oder Roboter im Mittelpunkt von Rechtsstreitigkeiten standen. Von einem Verfahren aus dem 15. Jahrhundert, in dem ein Hahn wegen des angeblichen Legens eines Eis vor Gericht stand, bis hin zu einem aktuellen Fall, in dem verhandelt wurde, ob lebensgroße, singende und tanzende Roboter einer amerikanischen Restaurantkette als lebende Darsteller behandelt werden sollten. benandsebastian haben mit Expert*innen aus den Bereichen Recht, Robotik, Ethik, Anthropologie und Kognitionswissenschaft zusammengearbeitet, um herauszufinden, auf welche Weise Nichtmenschen in der Rechtsgeschichte zwar stumme, aber dennoch für das Denken ihrer Zeit aufschlussreiche Parteien waren.
Buchempfehlungen