Genaro Strobel Size

$26.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Herausgegeben von: Léon Krempel, Kunsthalle Darmstadt Texte von: León Krempel Gestaltet von: Torsten Köchlin Deutsch, Englisch März 2021, 60 Seiten, 30 Abb. Broschur 368mm x 296mm
ISBN: 978-3-7757-4877-3
| Holzschnitte à la carte

Genaro Strobel fertigt monumentale Papierarbeiten in einem von ihm entwickelten Druckverfahren an, das aus-gehend vom klassischen Holzschnitt auch Fotografie, Malerei, Zeichnung und Collage miteinbezieht. Das Medium Holz wird dabei zum Inhalt, denn die Druckstöcke werden von hochpräzisen Lasern nach am Computer erstellten Vorlagen in handelsübliche Sorten von Furnierholz ge-schnitten. So wird die Holzmaserung in den Kompositionen immer wieder sichtbar abgedruckt und nicht einfach nur abgebildet. Auch das fotografische Ausgangsmaterial wie etwa Bilder von einer Erfindermesse oder der Grube Messel scheint stellenweise durch. Mit Sinn für großflächige Kompositionen bringt Genaro Strobel immer neue Farben auf. Die Publikation versammelt die in der Kunsthalle Darmstadt gezeigte Auswahl seiner vier bis zehn Meter hohen und sieben Meter breiten Unikate. 

GENARO STROBEL (*1984, Frankfurt am Main) ist der aktuelle Charlotte-Prinz-Stipendiat der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Sein Studium an der Universität der Künste Berlin und an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee schloss er 2014 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig ab. Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.
AUSSTELLUNG
Kunsthalle Darmstadt
7.3.–11.7.2021