Yngve Holen Heinzerling

$55.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Herausgegeben von: Kunstnernes Hus, Oslo/Kunsthall Stavanger Texte von: Matias Faldbakken, Armin Zweite Gestaltet von: Rupert Smyth Englisch, Norwegisch Mai 2019, 128 Seiten, 82 Abb. Gebunden mit Schutzumschlag 286mm x 225mm
ISBN: 978-3-7757-4575-8
|Was steht auf dem Spiel?

Das Werk des Bildhauers Yngve Holen kreist um das zunehmend verwobene Verhältnis von Mensch und Maschine, von Körper und Konsumkultur. Seine bisher umfassendste Einzelausstellung in Norwegen nimmt er zum Anlass, den sprachlichen, taktilen, visuellen sowie ortsgebundenen Parametern nachzugehen, die uns und unsere Umgebung definieren. Vom Allgemeinen schlägt er den Bogen zum Persönlichen, indem er seinen norwegisch-deutschen Hintergrund im Ausstellungstitel wie in der neuen Werkgruppe HEINZERLING thematisiert. Der Katalog umfasst Ausstellungsansichten aus dem Kunstnernes Hus Oslo, Werke aus den letzten zehn Jahren künstlerischen Schaffens sowie Aufnahmen einer neuen, ortsspezifischen Installation an der Familienhütte der Holens in Kvam / Gudbrandsdalen in Norwegen.Yngve Holen (*1982, Braunschweig), norwegisch-deutscher Herkunft, lebt und arbeitet in Berlin. Er wurde mit dem ars viva-Preis 2014/15 und dem Robert-Jacobsen-Preis 2017 ausgezeichnet. Sein Werk ist international in zahlreichen institutionellen Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten.Ausstellungen:Kunstnernes Hus, Oslo1.3.–21.4.2019Kunsthall Stavanger16.5.–28.7.2019YNGVE HOLEN (*1982, Braunschweig), norwegisch-deutscher Herkunft, lebt und arbeitet in Berlin. Er wurde mit dem ars viva-Preis 2014/15 und dem Robert-Jacobsen-Preis 2017 ausgezeichnet. Sein Werk ist international in zahlreichen institutionellen Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten.