Coverbild Phylum H
Phylum H
Brunet Saunier Architecture on Healthcare
$59.95

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Herausgegeben von: Brunet Saunier Architecture
Texte von: Jérôme Brunet, Jacques Lévy Bencheton & Kean Walmsley, Marita Perälä & Matti Anttila, René Zaragüeta, Gerold Zimmerli
Gestaltet von: Antoine Kersse, Heimann und Schwantes
Künstler*in: Brunet Saunier Architecture
Englisch, Französisch
Dezember 2019 , 208 Seiten , 120 Abb.
Broschur
294mm x 204mm
ISBN: 978-3-7757-4655-7
Presse Download
| Ästhetik und Funktion
Phylum H beschreibt eine ganz besondere Architektur-Aufgabe: Den Krankenhaus-Bau. Seiner Erforschung und Weiterentwicklung hat sich Brunet Saunier Architecture verschrieben. Ihr Vorgehen basiert auf einer intensiven Recherche zu den funktionalen Abläufen medizinischer Bedingungen, sozialer Anforderungen sowie den ästhetischen Möglichkeiten. Mit diesen komplexen Überlegungen werden ihre Planungen zu faszinierenden Zeitkapseln. Einerseits geht der analytische Blick in die Vergangenheit, auf der Suche nach den medizinischen, historischen und typologischen Elementen der Funktionen des Hospitals. Andererseits wird in die Zukunft potenziell neuer Technologien, Lebens- und Behandlungspraktiken geblickt. In der Gegenwart entstehen so einzigartige Gebäude, die eine ausgeklügelte Meisterschaft flexibler Raumstruktur und integrativer Gestaltung auszeichnet. Sie schaffen einen Ort zugleich der Technik und des Wissens, der Arbeit und des sozialen Zusammenlebens – für heute wie für morgen. Die Publikation vermittelt diesen einzigartigen Entstehungsprozess mit Skizzen, Interviews, 3D-Modellen, Plänen und Fotografien.BRUNET SAUNIER ARCHITECTURE wurde 1981 von den Architekten Jérôme Brunet und Eric Saunier gegründet und widmet sich vorrangig der Realisierung öffentlicher Gebäude. Das gelungene Zusammenspiel formaler wie funktionaler Aspekte ihrer Krankenhausbauten verlieh dem Architekturbüro zu europaweiter Bekanntheit.BRUNET SAUNIER ARCHITECTURE wurde 1981 von den Architekten Jérôme Brunet und Eric Saunier gegründet und widmet sich vorrangig der Realisierung öffentlicher Gebäude. Das gelungene Zusammenspiel formaler wie funktionaler Aspekte ihrer Krankenhausbauten verlieh dem Architekturbüro zu europaweiter Bekanntheit.
Buchempfehlungen