Beuys & Duchamp

Artists of the Future

Beuys & Duchamp
Artists of the Future

Hrsg. Magdalena Holzhey, Katharina Neuburger, Kornelia Röder, Text(e) von Hans Dickel, Antje von Graevenitz, Gerhard Graulich, Christa-Maria Lerm Hayes, Katharina Neuburger, Leah Sweet, Gestaltung von Christoph Steinegger

Englisch

2021. 392 Seiten, 300 Abb.

Halbband

22,00 x 28,00 cm

ISBN 978-3-7757-5068-4

Radikale Moderne hoch zwei

Keinen anderen Künstler hat Joseph Beuys in Gesprächen und Interviews häufiger erwähnt als den um eine Generation älteren Marcel Duchamp. Und kaum jemand schien ihn stärker herauszufordern. Direkter Beleg dafür ist die häufig zitierte Aktion Das Schweigen von Marcel Duchamp wird überbewertet von 1964, mit der Beuys die politisch-gesellschaftliche Dimension seines erweiterten Kunstbegriffs in den Fokus rücken wollte. Die Bezüge und Verbindungen zwischen den Künstlern reichen tief. Beide nutzten ähnlich radikale Strategien, um den Begriff von Kunst und die Rolle der Kunst im Alltag zu erneuern; ihre Fragestellungen berühren sich in einer Vielzahl von Aspekten. Dieser reich bebilderte Katalog nimmt erstmals eine profunde Auseinandersetzung mit diesem vielschichtigen Verhältnis vor und untersucht die zukunftsweisenden Potenziale beider Künstler.

MARCEL DUCHAMP (1887–1968) zählt zu den einflussreichsten Künstlern der Moderne. Seine ab 1913 entstehenden Readymades, Objekte, Installationen, Text- und Wortspiele stellen den gängigen Kunstbegriff radikal in Frage.

JOSEPH BEUYS (1921–1986) hat als Zeichner, Bildhauer, Aktions- und Installationskünstler, Lehrer, Politiker und Aktivist die Kunst ab den 1960er-Jahren grundlegend gewandelt. Die gesellschaftsverändernde Vision steht im Mittelpunkt seines erweiterten Kunstbegriffs und des universal angelegten Werks.

Kunstmuseen Krefeld, Kaiser Wilhelm Museum,
8.10.2021–16.1.2022

Deutsche Ausgabe

  • Beuys & Duchamp

Ihr Merkzettel

Ihr Warenkorb ist leer

Unsere Empfehlung

Jeder Mensch ist ein Künstler

Jeder Mensch ist ein Künstler
Kosmopolitische Übungen mit Joseph Beuys

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4865-0
» Mehr Informationen

€ 48,00Jetzt kaufen

Von der Sprache aus

Von der Sprache aus
Joseph Beuys zum 100. Geburtstag

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5037-0
» Mehr Informationen

€ 38,00Jetzt kaufen

Beuys – Lehmbruck

Beuys – Lehmbruck
Denken ist Plastik. Alles ist Skulptur

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5108-7
» Mehr Informationen

€ 48,00Jetzt kaufen

Imaging Beuys

Imaging Beuys
Der Fotograf Dieter Schwerdtle

Erscheint im Februar 2022
ISBN 978-3-7757-5098-1
» Mehr Informationen

€ 30,00Jetzt kaufen

Beuys Brock Vostell

Beuys Brock Vostell
Aktion. Partizipation. Performance

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-3864-4
» Mehr Informationen

€ 58,00Jetzt kaufen

Diese Seite weiterempfehlen