The Biennial Reader

€ 35,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

The Biennial Reader

Text(e) von Milena M. Hoegsberg, Jakouba Konaté, Lawrence Alloway, Caroline A. Jones, Daniel Buren, Carlos Basualdo, Okwui Enwezor, Ranjit Hoskote, Gerardo Mosquera, Rafal Niemojewski u.a., John Clark, Bruce Ferguson, Hrsg. Elena Filipovic, Marieke van Hal, Solveig Ovstebo

Englisch

2010. 512 Seiten, 70 Abb.

Broschur, mit 56seitigem, bebildertem Begleitheft

16,80 x 25,10 cm

ISBN 978-3-7757-2610-8

Die vorliegende Anthologie zum globalen Phänomen der Biennalen kombiniert grundlegende, bereits publizierte Texte aus aller Welt in einem Band mit eigens für die Publikation geschriebenen Essays von führenden Kuratoren, Kunstkritikern und –theoretikern. Der Reader zeichnet die Entwicklung der im jährlichen oder mehrjährigen Turnus stattfindenden Ausstellungen nach – Biennalen, Triennalen, Quadriennalen – und untersucht einige der emblematischsten Beispiele aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Von der Biennale von Venedig über die Johannesburg und die Havanna Biennale bis zur Documenta und den Biennalen in Asien erforscht der Band die künstlerischen, theoretischen oder politischen Ambitionen solcher Großausstellungen in direkter Gegenüberstellung zu den tatsächlichen Ausstellungen. Die überaus umfangreiche Publikation wird zweifellos zu einer unverzichtbaren Quelle für Studenten, Wissenschaftler, Kuratoren und Kunstkritiker werden.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen