No Plan At All How the Danish Printshop of Niels Borch Jensen Redefined Artists' Prints for the Contemporary World

€ 44,00
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Herausgegeben von: Niels Borch Jensen, Susan Tallman Texte von: Susan Tallman mit Niels Borch Jensen Beiträge von: Prof. Georg Baselitz, Iñaki Bonillas, Tacita Dean, Olafur Eliasson, Ragnar Kjartansson, Eva Löfdahl, Julie Mehretu, Wardell Milan, Tal R, Matt Saunders, Fiona Tan Englisch Oktober 2021, 288 Seiten, 250 Abb. Leinen, Ganzleinenband 288mm x 244mm
ISBN: 978-3-7757-5046-2
| Druckgrafik des 21. Jahrhunderts

Georg Baselitz, Olafur Eliasson, Tacita Dean, Julie Mehretu und Ragnar Kjartansson sind nur einige der renommierten Künstler, die mit Niels Borch Jensens Druckgrafik-Atelier in Kopenhagen in den letzten 40 Jahren zusammengearbeitet haben. Sie kommen nicht nur wegen Jensens schier endloser Neugier und seiner Bereitschaft, die Grenzen des Mediums Druckgrafik auszutesten, sondern auch wegen der herausragenden technischen Expertise, mit der hier außergewöhnliche Kunstwerke kongenial verwirklicht werden. Ein Blick auf die Geschichte des Ateliers und seines Begründers ist deswegen auch der Blick in ein Kaleidoskop zeitgenössischer Kunstgeschichte. Exklusive Künstlerbeiträge sowie persönliche Erinnerungen Niels Borch Jensens werden von der Kunsthistorikerin Susan Tallman in einen Kontext gesetzt und bieten spannende Einsichten in das Medium Druckgrafik und dessen Relevanz für die maßgeblichen Künstler*innen von heute.

NIELS BORCH JENSEN (*1952) zählt zu den weltweit bekanntesten Druckern und Verlegern zeitgenössischer Kunst. Seit der Gründung seines Druckgrafik-Ateliers 1979 in Kopenhagen hat er mit Dutzenden bedeutender Gegenwartskünstler*innen Werke entwickelt, die international begehrte Sammlerstücke und Bestandteil namhafter internationaler Museumssammlungen sind.