Carsten Höller 2001-2010

184 Objekte, Versuche, Veranstaltungen

€ 49,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Carsten Höller 2001-2010
184 Objekte, Versuche, Veranstaltungen

Hrsg. Barbara-Brigitte Mak, Gestaltung von Interkool

Deutsch

2010. 288 Seiten, 795 Abb.

gebunden

27,80 x 23,60 cm

ISBN 978-3-7757-2394-7

Carsten Höller stellt in diesem Buch alle seiner zwischen 2001 und 2010 – allein oder in Zusammenarbeit mit anderen – entstandenen und ausgestellten Objekte, Versuche und Veranstaltungen vor. Jede Arbeit wird mit einem Text erläutert und durch umfangreiche Informationen zu Technik, Entstehung, Ausstellungshistorie und anderem ergänzt. Auf knapp dreihundert Seiten und mit über fünfhundert Abbildungen liegt somit ein ausführliches Werkverzeichnis zum Schaffen Carsten Höllers aus den letzten zehn Jahren vor, das die ganze Bandbreite von den bekannten Rutschen, großen Installationen und architektonischen Arbeiten über Videos, Tonarbeiten und soziale Ereignisse bis hin zu Texten, Vorschlägen, Zeichnungen, Malereien und Werken mit lebenden Tieren präsentiert. (Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-2395-4)

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Über Carsten Höller

Carsten Höller (*1961 in Brüssel, Belgien) lebt und arbeitet in Köln und Stockholm. Mehr über Carsten Höller im Hatje-Cantz-Kunstlexikon »

Edition Hatje Cantz

Edition Hatje Cantz: Carsten Höller

Carsten Höller

Black Canary
Zur Edition Hatje Cantz »

Diese Seite weiterempfehlen