DIVERSITY IN ARCHITECTURE - DIVIA AWARD

DIVERSITY IN ARCHITECTURE - DIVIA AWARD

Wir laden Sie herzlich zur Preisverleihung des ersten divia award ein. Im Zuge dieser Veranstaltung erscheint ein von uns herausgegebener Band, welcher die fünf Finalistinnen: May al-Ibrashy, Marta Maccaglia, Noella Nibakuze, Katherine Clarke & Liza Fior und Tosin Oshinowo anhand von zentralen Arbeiten vorstellt.

Am Samstag, den 6. Mai 2023 um 18 Uhr
ANCB The Aedes Metropolitan Laboratory
Christinenstraße 18-19; 10119 Berlin

Karten können hier erworben werden


DIVIA – DIVERSITY IN ARCHITECTURE e. V. wurde von Ursula Schwitalla und Christiane Fath 2021 gegründet. Es geht der Plattform darum, die Sichtbarkeit von Frauen in der Architektur und Stadtplanung zu erhöhen. Preise für Frauen können diesen Prozess verstärken.


Unsere Empfehlung