Acconci, Holl

Storefront For Art and Architecture

€ 14,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Acconci, Holl
Storefront For Art and Architecture

Hrsg. Kunsthaus Bregenz, archiv kunst architektur, Edelbert Köb, Text(e) von Arno Ritter, Chefredakteur Paul Ott

Reihe: Werkdokumente

Deutsch, Englisch

2000. 96 Seiten, 70 Abb.

Broschur

16,40 x 20,20 cm

ISBN 978-3-7757-1001-5

1993 wurden der Künstler Vito Acconci und der Architekt Steven Holl eingeladen, die bestehende Fassade der Storefront Gallery in New York neu zu gestalten. In Reaktion auf den urbanen Kontext und die Funktion des Ausstellungsraumes - die Galerie befindet sich im Erdgeschoss eines niedrigen Gebäudes am Rande von Soho - entwickelten Acconci und Holl eine flexible Fassade, die je nach Jahreszeit und Ausstellung auf unterschiedliche Art und Weise geöffnet werden kann oder als hermetische Wand den Innenraum von der Straße optisch abschirmt. Die verschiedenen Modi, auf die Bedürfnisse von Innen- und Außenraum zu reagieren, Verbindungen und Durchlässigkeiten zu schaffen oder Grenzen zu ziehen, vermitteln dem Passanten und Besucher wechselnd neue lokale und räumliche Bezüge. Der Band aus der Reihe Werkdokumente mit Fotografien von Paul Ott dokumentiert das Gemeinschaftsprojekt von Vito Acconci und Steven Holl. Ausgezeichnet als eines der »Schönsten Bücher Österreichs« 2001.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen