Hatje Cantz Verlag

News

Buchtipps, Termine & mehr

25. Juli 2014

Fiat Lux: Signiertes Buch lässt Licht aufgehen

Fiat Lux: Signiertes Buch lässt Licht aufgehen

Was wäre das Theater ohne Beleuchtung, die Bühne ohne Scheinwerfer, der Erdball ohne Sonne? Kein Leben ohne Licht! Das ist selten so erhellend dargestellt worden. Details »

17. Juli 2014

Place to See: Zurück zum Zeitgeist

Place to See: Zurück zum Zeitgeist

Die Fußballweltmeisterschaft ist vorbei, schön mit einem Sieg davonzueilen. Doch könnte alles nicht ein bisschen langsamer passieren, auf dass die Freude länger hielte? Nachhaltigkeit betrifft den Kunstmarkt gleichermaßen. Das Künstlerkollektiv ZNE! geht mit gutem Beispiel voran… Details »

17. Juli 2014

XXL Casanova

XXL Casanova

Erotische Reise quer durch Europa

Was für ein Mann!? Ein wahrer Europäer: Casanova lebte in Wien, Paris, Venedig, Rom, London, Berlin, St. Petersburg, Madrid und sicherlich hatte dieser schillernde Verführer und Abenteurer auch anderswo immer eine sichere Bettstatt.  Seine Streifzüge ins Lustvolle und Frivole sind berüchtigt und haben die Fantasien zu allen Zeiten angeregt. Faszinierende historische Fotografien und charmante, handkolorierte Buchillustrationen verführen zur Grand Tour auf Casanovas Spuren noch fernab vom Massentourismus. Details »

16. Juli 2014

Limited –  Neu signierte Bücher

Limited – Neu signierte Bücher

Der Bildband Zusammenleben von Ute Mahler wird signiert einmal mehr zum Liebhaberstück und ist nur einer von weiteren frisch signierten Vorzugsbänden… Details »

16. Juli 2014

Neue Sonderausgaben

Neue Sonderausgaben

Große Kunst zum kleinen Preis Details »

16. Juli 2014

Place to See: The City in Wolfsburg

Wolfsburg gilt zwar nicht als Mekka der Kunst, hat aber umso überraschendere kulturelle Anlässe zu bieten, die eine Reise wert sind: Bettina Pousttchi etwa begleitet gerade eine Ausstellung ihrer Arbeiten in der Städtischen Galerie mit einer spannenden temporären Installation im urbanen Raum. Details »

Fotoblog Juli

Kunstlexikon

Berlin Biennale

Neue, eigens produzierte Arbeiten zeitgenössischer Künstler aus aller Herren Länder, namhafte Kuratoren: Die Berlin Biennale, 1998 ins Leben gerufen, hat sich als Ausstellung mit internationaler Strahlkraft ihren festen Platz im globalen Reigen der Biennalen gesichert.

Neuerscheinungen

Herbst 2014: Entdecken Sie ungewöhnliche und kunstvolle Bücher zu Kunst, Fotografie und Architektur

Gerhard RichterKünstlerporträt

Gerhard Richter (* 1932 in Dresden) floh 1961 in den Westen und studierte in Düsseldorf. Mehr »

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen