Jorma Puranen

Icy Prospects

Jorma Puranen
Icy Prospects

Texte von Jorma Puranen, Liz Wells, Gestaltung von Jorma Hinkka

Englisch

2009. 120 Seiten, 77 Abb., davon 69 farbig

30,90 x 27,60 cm
gebunden mit Schutzumschlag

ISBN 978-3-7757-2472-2

»Der Norden, diese extrem schwer zu fassende Dimension, ist vielleicht mehr als nur eine spirituelle Heimat. Er hat mich zu dem gemacht, was ich bin.« Jorma Puranen

Jorma Puranen (*1951) ist einer der bekanntesten Fotografen Finnlands. Seine Arbeit ist konzeptuell; in seinen letzten Serien nutze er altes Bildmaterial zu nordischen Themen aus Archiven als Ausgangspunkt und bot mit seinen Aufnahmen Gegenentwürfe zu den darin enthaltenen Objektivierungen und Kodierungen.

Zu seiner jüngsten Serie Icy Prospects inspirierte ihn die Faszination der großen Entdecker wie heutiger Nordkap-Touristen für die arktische Landschaft. Puranen bemalte ein Brett mit schwarz glänzendem Acryllack und fotografierte per Langzeitbelichtung Eislandschaften, die sich auf dieser Holzfläche spiegeln. Das Ergebnis sind extrem malerische, hochästhetische, fragmentierte Natureindrücke, in denen Untergrund, Pinselstrich und Reflexion einander untrennbar überlagern. Puranen setzt auf diese Weise das philosophische Konzept des »sublimen Schreckens« angesichts gewaltiger Natur in Beziehung zu seiner eigenen Erfahrung vom Leben in diesen Regionen und versinnbildlicht den Norden als Projektionsfläche für Fantasien und Imaginationen.

Aussstellung: EMMA – Espoo Museum of Modern Art, Finnland 1.10.2010–8.1.2011

Das könnte Sie auch interessieren:

  • The Helsinki School
  • Olaf Otto Becker

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Collector's Edition

Collector's Edition: Jorma Puranen

Jorma Puranen

Icy Prospects 58, 2007
Zur Collector's Edition »

NewsAlle »

Frankfurter Buchmesse 2014

Vom 8.-12.10.2014 findet in Frankfurt wieder die weltgrößte Buchmesse statt. Besuchen Sie uns auf der Messe, unser Messestand ist in Halle 4.1, Stand J 73. Mehr »

Diese Seite weiterempfehlen