Collector's Editions | Hatje Cantz

Henry Bond

Ohne TitelZoomEdition Gerd HatjeHenry BondOhne Titel

Ohne Titel

Henry Bond Point and Shoot Henry Bond (*1966 in London) lebt und arbeitet in London. 1984/85 Surrey Institute of Art and Design, Farnham, Surrey. 1985–1988 Goldsmiths' College, University of London. Die Fotografien von Henry Bond zeigen den Blick des Flaneurs, der sich durch die Straßen Londons treiben lässt. Die Shopping-Tempel, Nachtclubs, Dancefloors und immer wieder Mode-Labels geraten wie zufällig ins Bild, oft unscharf oder aus ungewöhnlichen Blickwinkeln gesehen. Mit dem Teleobjektiv gelingen ihm indiskrete Einblicke nach Art der Paparazzi, mit Aufnahmen von Schuhen zitiert er die Werbe- und Modefotografie, grobkörnige Fotos scheinen von einer Überwachungskamera an der Straßenecke zu stammen. Die Collector's Edition stammt aus dem als Einzelausgabe bereits vergriffenen Fotoband Point and Shoot , dessen Titel Arbeitsweise und Blick des Fotografen genau beschreibt. Die Teeniebeine stecken in markenbewusst ausgewählten Trendschuhen. Der Versand erfolgt gegen Vorausrechnung oder per Kreditkartenzahlung zuzüglich Portokosten.

Henry Bond
Ohne Titel

Schwarzweißfotografie
Blattformat: 51 x 61 cm
Bildformat: 38,5 x 57,5 cm
Auflage: 100 Ex.
Signiert, nummeriert

Vergriffen

€ 240,00

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Das Buch zur Edition Gerd Hatje

Henry BondHenry Bond
Point and Shoot
978-3-7757-0894-4
Details zum Buch »

Versandinformationen

Um die Sicherheit zu garantieren liefern wir die Arbeiten per Kurier aus. Mehr »

Glossar

Was ist ein Diasec? Wie wird ein Sepiaprint erzeugt? Mehr »

Hatje cantz Rss-Feeds

Diese Seite weiterempfehlen