Collector's Editions | Hatje Cantz

Hans-Christian Schink

A 14, GötschetalbrückeZoomEdition Gerd HatjeHans-Christian SchinkA 14, Götschetalbrücke

A 14, Götschetalbrücke

Hans-Christian Schink Verkehrsprojekte Traffic Projects Hans-Christian Schink (*1961 in Erfurt) lebt und arbeitet in Leipzig. 1986-1991 Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. 1991–1993 Meisterschüler an der HGB Leipzig. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland. Die spröde Ästhetik der Transportwege ist das Hauptthema von Hans-Christian Schink. Seine Fotografien erfassen Teilstücke und Details von Autobahnen, Brücken und Schienentrassen oder auch die sie umgebende renaturierte Brache. Einfach und monumental zugleich, sind die Arbeiten von meisterhafter Strenge und Reduktion; sie überhöhen die menschenleeren, unter milchiggrauem Himmel gezeigten Betonfragmente und künstlich begrünten Landschaften ins Zeichenhafte. – Eine typische Arbeit aus Hans-Christian Schinks Œuvre, eine Szenerie an der A14, können wir Ihnen als Collector's Edition präsentieren. Der Versand erfolgt gegen Vorausrechnung oder per Kreditkartenzahlung zuzüglich Portokosten.

Hans-Christian Schink
A 14, Götschetalbrücke

C-Print in Mappe mit Buch
Blattformat: 40,5 x 49,1 cm
Bildformat: 37,7 x 44,8 cm
Auflage: 25 Ex.
Signiert, nummeriert

Vergriffen

€ 500,00

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Über Hans-Christian Schink

Fotograf, lebt und arbeitet in Leipzig

Das Buch zur Edition Gerd Hatje

Hans-Christian SchinkHans-Christian Schink
Verkehrsprojekte
978-3-7757-1425-9
Details zum Buch »

Versandinformationen

Um die Sicherheit zu garantieren liefern wir die Arbeiten per Kurier aus. Mehr »

Glossar

Was ist ein Diasec? Wie wird ein Sepiaprint erzeugt? Mehr »

Hatje cantz Rss-Feeds

Diese Seite weiterempfehlen