Frank Kunert

Verkehrte Welt

Frank Kunert
Verkehrte Welt

Deutsch, Englisch

2008

ISBN 978-3-7757-2132-5

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2009.

Ein mehrstöckiges Mietshaus. Der Putz graubeige, kleinbürgerliche Tristesse: an den Balkonbrüstungen Teppiche, ein einsamer Blumenkasten, auch der Liegestuhl fehlt nicht. Ein vertrauter Anblick. Erst auf den zweiten Blick sehen wir, dass etwas nicht stimmt. Alle Balkontüren führen ins Leere, die Balkone wiederum haben keine Zugänge.
Der Fotograf Frank Kunert (*1963 in Frankfurt/Main) hat keinen architektonischen Skandal aufgedeckt. Mit Balkon ist eine seiner Arbeiten, mit denen er feinsinnig und hintergründig unsere Wahrnehmung ad absurdum führt, vertraute Erzählzusammenhänge auf den Kopf und Wirklichkeit in Frage stellt. Weit davon entfernt, nur fotografische Satire sein zu wollen, geben Kunerts Miniaturen Gedanken- und Wortspielereien dreidimensionale Gestalt und machen sie dadurch im wahrsten Sinne begreifbar. In den Modellkulissen, die in wochenlanger Kleinstarbeit gefertigt und schließlich im Studio fotografiert werden, denkt und baut Frank Kunert auf schönste Weise gegen unsere abgenutzten Begriffs- und Vorstellungswelten an.

Ausstellungen: Galerie S, Siegen 22.2.–28.3.2008 · Darmstädter Tage der Fotografie 18.–20.4.2008· Galerie Camera Obscura, Dortmund 16.8.–6.9.2008 · Artbox Frankfurt, Galerie der Editionen 2.–9.10.2008· Museum Haus Löwenberg, Gengenbach 25.7.–1.11.2009 · Stadtmuseum Münster 23.2.–11.4.2010

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Interview

Frank Kunert

Die Kunstjournalisten Nicole Büsing und Heiko Klaas im Gespräch mit dem Fotografen und Künstler Frank Kunert. Mehr »

Diese Seite weiterempfehlen