Elemental

Incremental Housing and Participatory Design Manual

Elemental
Incremental Housing and Participatory Design Manual

Gestaltung von Elemental, Text(e) von Alejandro Aravena, Andrés Iacobelli

Englisch, Spanisch

2016. 512 Seiten, 200 Abb.

Broschur

17,00 x 24,00 cm

ISBN 978-3-7757-4142-2

2. Auflage des Bestsellers: das Standardwerk des Direktors der 15. Architekturbiennale von Venedig und Pritzker-Preisträgers 2016

Aus Elemental, das als akademische Initiative zur Verbesserung der Lebensqualität armer Bevölkerungsschichten begann, ist ein professioneller Do Tank geworden, der das gesamte Spektrum innovativer Stadtentwicklung anbietet. Alejandro Aravena (*1967 in Santiago de Chile) gründete das Büro 2001 in seiner Heimatstadt mit der Absicht, die soziale Not unmittelbar zu lindern, anstatt auf mehr Gerechtigkeit über einen Ausgleich in den Einkommensverhältnissen zu hoffen. Kein Dach über dem Kopf zu haben, bedeutet das geringere Übel gegenüber mangelndem Zugang zu Bildung, Arbeit, Gesundheit und Freizeit. Neben dem Bau öffentlicher Einrichtungen und Sozialwohnungen entwickelt Elemental neue Ansätze, um die Ressourcen und das Potential von Städten durch Infrastruktur- und Transportprojekte weltweit neu zu organisieren. Die Publikation dokumentiert die soziale Arbeit und Geschichte des internationalen Teams und zeigt Strategien der Finanzierung, etwa durch partizipativen Bau.

15. Architektur-Biennale von Venedig 28.5.–27.11.2016

Das könnte Sie auch interessieren:

  • A Contracorriente

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen