A Man Walks Into a Bar

Jokes & Postcards

A Man Walks Into a Bar
Jokes & Postcards

Hrsg. Franziska Sperling, Johannes Sperling, Gestaltung von Hermann Hülsenberg Studio, Niklas Sagebiel

Deutsch, Englisch

2014. 224 Seiten, 201 Abb.

13,80 x 20,30 cm
Softcover

ISBN 978-3-7757-3914-6

»Schicken Sie uns Ihren Lieblingswitz!« Internationale Künstler antworteten

Ein einzigartiges Zeitdokument: Über 100 gewitzte Künstlerpostkarten

»Kommt ein Mann in eine Bar…« Unverkennbar: Es folgt ein Witz. Die ungewöhnliche Sammlung von Künstlerpostkarten A Man Walks Into a Bar könnte keinen treffenderen Titel tragen. Von Künstlerhand gezeichnet, geschrieben oder geklebt bilden Postkarten mit den persönlichen Lieblingswitzen den abwechslungsreichen Inhalt des amüsanten kleinen Bandes. Adressiert sind die Karten an die fiktive Figur Pepe Nietnagel – ein Pseudonym, das aufhorchen lässt. Der Lausbub aus den Paukerfilmen? Etwas Spitzbübisches hat das Unterfangen der beiden Herausgebers tatsächlich. Franzsika und Johannes Sperling schrieben ausgewählte Künstler an, rund einhundert kamen der Bitte nach und steckten ihnen kleine Kunstwerke in den Postkasten. Neben wort- und witzaffinen Zeitgenossen wie Erwin Wurm, Lawrence Weiner, Nedko Solakov oder Ragnar Kjartansson haben sich zu unser aller Vergnügen auch Protagonisten wie John Baldessari, Jonathan Meese, Daniel Richter oder Karin Sander an dem frechen Spiel beteiligt.

Die beteiligten Künstler (Auswahl): John Baldessari, André Butzer, Tacita Dean, Andy Hope 1930, Christian Jankowski, Ragnar Kjartansson, Jim Lambie, Erik van Lieshout, Jonathan Meese, Julie Mehretu, Jonathan Monk, Tal R, Tobias Rehberger, Daniel Richter, Ed Ruscha, Thomas Scheibitz, Thomas Schütte, David Shrigley, Lawrence Weiner, Erwin Wurm

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen