Xu Yong

This Face

Xu Yong
This Face

Hrsg. Catherine Cheng, Text(e) von Zi U, Gestaltung von Bärbel Maxisch, Büro211

Deutsch, Englisch

2021. 568 Seiten, 500 Abb.

Halbband

15,00 x 19,50 cm

ISBN 978-3-7757-5096-7

Gesichtserkennung

500 Porträts fertigte der Fotograf Xu Yong von Zi U – einer Sexarbeiterin in Peking. Er begleitete sie an einem normalen Arbeitstag, um immer wieder Nahaufnahmen ihres Gesichts zu machen. Oft direkt nachdem sich ein Kunde verabschiedet hatte. Zusammen mit den Tagebucheinträgen Zi Us hielt Xu ihr Leben und ihre Stimmung fest. So entstand dieser ebenso realistische wie intime Einblick in die Lebenssituation von Sexarbeiter*innen in China. Seite um Seite zeigt der Band zugleich, wie eine chinesische Frau die Welt beobachtet und auf sie reagiert. Das Gesicht von Zi U spiegelt ihr persönliches Lebensgefühle wider, ebenso wie die Sehnsüchte des heutigen China. Dort ist die Serie verboten; dieser Bildband macht sie zugänglich.

XU YONG (*1954) studierte an der Technischen Universität Henan, bevor er seine Karriere als Fotograf im Marketing- und Werbebereich begann. Bekannt wurde er vor allem durch seine dokumentarischen Arbeiten. Er ist Mitbegründer der 798 Art Zone in Dashanzi, Peking. Er lebt und arbeitet in Peking.

Ihr Merkzettel

Ihr Warenkorb ist leer

Unsere Empfehlungen

Nick Brandt

Nick Brandt
The Day May Break

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5089-9
» Mehr Informationen

€ 54,00Jetzt kaufen

Angelika Platen

Angelika Platen
Meine Frauen

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4881-0
» Mehr Informationen

€ 40,00Jetzt kaufen

Michele Nastasi

Michele Nastasi
Arabian Transfer

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4873-5
» Mehr Informationen

€ 44,00Jetzt kaufen

Ali Kaaf

Ali Kaaf
Ich bin ein Fremder. Zweifach Fremder

Erscheint im Februar 2022
ISBN 978-3-7757-5101-8
» Mehr Informationen

ca. € 30,00Jetzt kaufen

Diese Seite weiterempfehlen