News

Wir gratulieren den Gewinnern der Schönsten Deutschen Bücher des Jahres 2020!

Die Schönsten Deutschen Bücher

© Stiftung Buchkunst / Uwe Dettmar, Frankfurt am Main

Die 25 Schönsten Deutschen Bücher_Plakette

Yellow Book_3D-Shot

Architecture and Argument

Wir freuen uns sehr, Ihnen gleich zwei Sieger aus unserem Hause vorstellen zu dürfen: He Xiangyu - Yellow Book und Architecture and Argument. Herzlichen Glückwunsch!

Seit 1984 kürt die Stiftung Buchkunst die schönsten und innovativsten Bücher Deutschlands. Dieses Jahr konkurrierten 660 Einsendungen um die begehrten Auszeichnungen. Prämiert wurden 25 Bücher mit diesem renommierten Preis.

Fotostrecke

Der Konzeptkünstler He Xiangyu erstellte mit seinem Yellow Book eine enzyklopädische Sammlung der Bedeutungs- und Funktionsvielfalt von Zitronen und der Farbe Gelb. Dafür tauchte der Künstler in die Tiefen historischer, psychologischer, medizinischer und kultureller Bedeutungen ein, die gemeinhin mit der Farbe Gelb in Zusammenhang gebracht werden. Das Buch mit japanischer Bindung enthält Essays über die Farbe Gelb; auf den Innenseiten der nicht aufgeschnittenen Blätterfinden sich mehr als 500 von He Xiangyus Zeichnungen mit dem Titel Research on Yellow.

Fotostrecke

Die Arbeit des Teams V Architecture ist geprägt von dem Vertrauen in die Unumstößlichkeit der Architektur. Die Projekte des Büros bieten ein breites Spektrum von Innenarchitektur bis Städtedesign. Team V Architecture zeichnet sich insbesondere durch seine Auffassung des komplexen Verhältnisses zwischen architektonischem Erscheinungsbild und Argument aus. Diesem Gedanken ist auch das Buch verschrieben, das die These als übergeordnetes Thema behandelt: dass die Form nicht vorherbestimmt oder frei wählbar ist, sondern vielmehr die logische Konsequenz einer komplexen Debatte darüber, wie und warum eine bestimmte Form die Werte, Lösungen und Ziele eines Projekts verkörpern.

15. Juni 2020

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen