Willi Kopf

€ 34,77

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Willi Kopf

Hrsg. Cristina Bechtler, Text(e) von Cristina Bechtler, Jean-Pierre Criqui, Harald Szeemann

Deutsch

1992. 92 Seiten, 53 Abb.

Leinen mit Schutzumschlag

21,80 x 30,20 cm

ISBN 978-3-89322-363-3

Willi Kopf, 1949 in Vorarlberg geboren, ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler Österreichs. Bereits in den siebziger Jahren setzt er sich intensiv mit der Minimal Art auseinander und entwickelt daraus seine charakteristische Formensprache. Es entstehen die ersten Holzquader, scheinbar banale rechtwinklige Kästen, aus Spanplatten, die mittlerweile kennzeichnend für die konstruktive plastische Arbeit Kopfs geworden sind. In ihnen kombiniert er auf subtile Weise Flächengliederung und Raumerfassung, gleichzeitig Sichtbares mit Hintergründigem, objektiven Positivismus mit subjektivem Empfinden.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen