Wild Sky

€ 29,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Wild Sky

Gestaltung von Mario Lombardo, Hrsg. Sabine Himmelsbach, Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Michael Connor, Text(e) von Eva Díaz, Joe Winter, Michael Connor, Graham Burnett

Deutsch, Englisch

2011. 128 Seiten, 80 Abb.

Broschur

16,60 x 22,00 cm

ISBN 978-3-7757-3175-1

»Himmlische Arbeiten« von Alex Cecchetti, Peter Coffin, Cerith Wyn Evans, Spencer Finch, Olia Lialina, Matt Mullican, Lisa Oppenheim, Trevor Paglen, Katie Paterson, Walid Raad/The Atlas Group, Semiconductor und Joe Winter

Die Publikation präsentiert außergewöhnliche Projekte aus Fotografie, Video, Malerei und Installation, die jeweils den Himmel zum Thema haben. Die Arbeiten haben sich das Ziel gesetzt, das Firmament zu vermessen und zu kartografieren. Anhand von Sternen, Sonnenuntergängen und sogar Satelliten versuchen die Künstler, den Himmel zu erfassen, wohl wissend, dass dies niemals wirklich gelingen kann. Ihre Werke reflektieren unseren Wunsch, das Himmelsgewölbe zu ergründen – seine physikalischen Bedingungen ebenso wie seine besondere visuelle Faszination. Die grundsätzliche Vergeblichkeit dieser menschlichen Bemühungen erschließt den Künstlern ein Gefühl für das Mystische und Erhabene, und so zeigt ihre Kunst romantische Aspekte einer scheinbar vollständig rationalisierten Welt.

Ausstellungen: Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Oldenburg 27.5.–14.8.2011 | Und weitere Stationen

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen