WeinArchitektur

Vom Keller zum Kult

€ 31,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

WeinArchitektur
Vom Keller zum Kult

Hrsg. Architekturzentrum Wien, Text(e) von Ralph Eue, Christian Seiler u.a.

Deutsch, Englisch

2005. 224 Seiten, 228 Abb.

gebunden mit Schutzumschlag

21,10 x 27,10 cm

ISBN 978-3-7757-1687-1

Internationale Stararchitekten entwerfen und bauen weltweit spektakuläre neue Weingüter. Parallel dazu ist auch in Österreich in den letzten Jahren eine einzigartige Szene der »WeinArchitektur« entstanden. Mit der neu definierten Bauaufgabe hat sich eine eigene Architektursprache entwickelt, die sich zwischen sensiblen Annäherungen an traditionelle Bauformen und selbstbewussten Interpretationen heutiger Anforderungen bewegt. Die Publikation präsentiert eine Auswahl von rund 70 Projekten und Bauten, die in den letzten Jahren in Niederösterreich, im Burgenland und der Steiermark entstanden sind. Dabei werden auch die Ursachen beschrieben, die seit den 1980er Jahren zu der neuen österreichischen Wein- und Architekturkultur führten. Ausstellungen: Architekturzentrum Wien 22.9.2005-6.2.2006 · Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt/Main 5.9.-26.11.2006

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen