Trine Søndergaard

Stasis

€ 45,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Trine Søndergaard
Stasis

Text(e) von Mieke Bal, Gestaltung von Rasmus Rasmus Koch Studio

Englisch

2013. 156 Seiten, 94 Abb.

gebunden

28,70 x 32,80 cm

ISBN 978-3-7757-3780-7

Ausgezeichnet als schönstes deutsches Buch 2014

Neue Serien der dänischen Künstlerin in aufwendiger Bindung

Das fotografische Werk von Trine Søndergaard (*1972) zeichnet sich durch höchste Präzision und reduzierte Ästhetik in der Komposition stiller Motive aus. Mit großer Empfindsamkeit erkundet die Künstlerin emotionale Stimmungen, die jenseits des im Bild fassbaren Ausdrucks weiterschwingen. Ihre Fotografien weisen so auch auf die Grenzen des Mediums hin. Søndergaard widmet sich stets dem mentalen Zustand der Introspektion und Verinnerlichung. In ihrem neuen Buch stellt sie drei aktuelle Serien vor, die immer wieder anders fixieren, was sich im einzelnen Bild nicht festhalten lässt: Stasis entfaltet ein visuelles Universum, in dem gegensätzliche Dinge und Ungleichzeitiges nebeneinanderstehen, als wären sie eins. Porträts junger Frauen von heute in historischer Bekleidung verbinden sich mit Aufnahmen von verlassenen Herrenhäusern zu einem Panorama jenseits von Vergangenheit und Gegenwart, Realität und Fiktion.

Ausstellung: Hagedorn Foundation Gallery, Atlanta 26.10.2013–4.1.2014 | Museum on the Seam, Jerusalem 1.11.2013–28.2.2014 | Ffotogallery, Cardiff 9.11.2013–25.1.2014

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen