Tomasz Gudzowaty

Sumo

€ 58,00

Erscheint im März 2022

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Tomasz Gudzowaty
Sumo

Gestaltung von Julia Wagner, grafikanstalt

Englisch

2022. 432 Seiten, 300 Abb.

Broschur

18,00 x 23,00 cm

ISBN 978-3-7757-5195-7

Rebellion vs. Präzision

Der polnische Fotograf und Filmemacher Tomasz Gudzowaty ist für seine Perfektion bekannt – klare Kompositionen, durchdacht bis ins letzte Detail. Die Herangehensweise an seine Serie Sumo ist jedoch eine völlig andere. Für seine fotografische Würdigung des japanischen Nationalsports Sumō konfrontiert Gudzowaty sein Thema mit der rebellischen Ästhetik des »are-bure-bokeh«, was so viel bedeutet wie grob, verschwommen, unscharf. Dieser Stil entwickelte sich in den 1960er-Jahren in Japan als Gegenströmung zur damals herrschenden Norm des Fotojournalismus. Gudzowaty versucht mithilfe der Fotografie eine visuelle Sprache zu schaffen, die Dokumente jenseits von Worten festhält. Mit Sumo präsentiert er eine bisher unbekannte Seite seiner künstlerischen Arbeit.

TOMASZ GUDZOWATY (*1971) ist Porträt- und Dokumentarfotograf sowie Filmemacher. Seine Arbeiten wurden in vielen Magazinen und Zeitungen publiziert, wie National Geographic oder Vogue Italia. Er erhielt zahlreiche Preise.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Unsere Empfehlung

Aram Dikiciyan

Aram Dikiciyan
Scheinzeit

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4777-6
» Mehr Informationen

€ 38,00Jetzt kaufen

Donald Graham

Donald Graham
One of a Kind

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4691-5
» Mehr Informationen

€ 60,00Jetzt kaufen

Pola Sieverding

Pola Sieverding
The Epic

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4412-6
» Mehr Informationen

€ 25,00Jetzt kaufen

Diese Seite weiterempfehlen