Thomas Lehnerer

Figuren

€ 25,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Thomas Lehnerer
Figuren

Text(e) von Hans Gercke, Thomas Lehnerer, Hannelore Paflik-Huber

Deutsch

1995. 104 Seiten, 72 Abb.

Halbleinen mit Schutzumschlag

17,00 x 24,50 cm

ISBN 978-3-89322-546-0

Das eigentlich Spezifische an Thomas Lehnerers Arbeit ist die Verbindung traditioneller plastischer Gestaltungsweisen mit konzeptuellen Momenten. Hier liegt auch der Schlüssel zum Verständnis einer vielleicht auf den ersten Blick überraschenden Indifferenz, was stilistische Aspekte betrifft. Die unterschiedlichen künstlerischen Strategien, die heute nebeneinander praktiziert werden - einerseits das Machen, andererseits das Finden, das Zupacken, die Methoden der Wahl und der Unterscheidung - sind für Lehnerer keine Gegensätze. Gleichwertig stehen in seinem Werk selbst gefertigte und gefundene Figuren nebeneinander. Das Objet trouvé ist für Lehnerer ebenso Bestandteil des gestalterischen Repertoires wie das unmittelbar von seiner Hand geformte Bildwerk. Die Publikation zeigt ein Panorama verschiedener Figuren und Köpfe, die Texte von Hans Gercke und Hannelore Paflik-Huber bieten dem Leser Hintergrundinformationen zu Person und Werk.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen