Edition Hatje Cantz | Hatje Cantz

Slavs and Tatars

Larry Nixed, Trachea Trixed, 2015ZoomEdition Gerd HatjeSlavs and TatarsLarry Nixed, Trachea Trixed, 2015

Larry Nixed, Trachea Trixed, 2015

Das international anerkannte Künstlerkollektiv Slavs and Tatars widmet sich dem als Eurasien bekannten Gebiet von der ehemaligen Berliner Mauer bis zur Chinesischen Mauer. Als »Archäologen des Alltäglichen«, wie sie sich nennen, beschäftigt sie das Zusammenspiel von Religion, Macht, Sprache und Identität. Ihr jüngstes Künstlerbuch Wripped Scripped führt die Untersuchung von Alphabeten als politische und affektbetonte Plattform fort. Während die Einführung neuer Alphabete oftmals mit dem Aufstieg und Fall von Imperien einherging, sind die Künstler weniger mit der Befreiung von Völkern und Nationen als der von Klängen und Buchstaben befasst.

Für die Edition Gerd Hatje haben die Künstler den Siebdruck Larry nixed, Trachea trixed ausgewählt. Er zeigt verschiedene Versuche, Klänge und Phoneme zu »kyrillisieren«, die es so vorher im russischen kyrillischen Alphabet nicht gab. Der sowjetische machtpolitische Einfluss auf Sprache wird so mit einem sinnlichen, wenn nicht sexualisierten Ansatz in Zusammenhang gebracht, der herkömmlichen Sprachwissenschaften gänzlich fremd ist.

Slavs and Tatars
Larry Nixed, Trachea Trixed, 2015

Siebdruck auf Papier

70 x 50cm

nummeriert, Stempel rückseitig

Ed.: 100, davon 15 erhältlich bei Edition Gerd Hatje

Lieferbar

€ 476,00

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Diese Seite weiterempfehlen