Sissel Tolaas

Transitionen

€ 35,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Sissel Tolaas
Transitionen

Text(e) von Michael Glasmeier u.a.

Deutsch, Englisch

1994. 192 Seiten, 110 Abb.

Leinen mit Schutzumschlag

21,80 x 27,60 cm

ISBN 978-3-89322-683-2

In Sissel Tolaas' Arbeiten geht es um Wandel, Prozess und Transformation. Ihre Untersuchungen finden dabei auf elementarer Ebene statt, mit poetischen Mitteln und höchster formaler und konzeptueller Klarheit. Vom Elementaren oder im griechischen Sinne Archaischen ausgehend, also von dem, was der Welt Struktur verleiht, arbeitet Tolaas mit Luft, Wasser, Feuer, Verwesungsprozessen, Oxidation, Aufheizen, Abkühlen, Luftströmungen und meteorologischen Phänomenen. Die norwegische Künstlerin benutzt diese Elemente jedoch nicht in symbolischem, sondern eher materiellem, »realem« Sinn, als Teil der konktreten Welt. Sie werden durch die konzeptuelle Dimension ihrer Arbeit zu »Gedanken-Objekten« und Generatoren intellektueller und gleichzeitig emotionaler Vorgänge.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen