Sigmar Polke

Die Editionen 1963-2000 Catalogue Raisonné

€ 39,95

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Sigmar Polke
Die Editionen 1963-2000 Catalogue Raisonné

Hrsg. Jürgen Becker, Claus von der Osten, Beiträge von Martin Hentschel

Deutsch

2000. 424 Seiten, 388 Abb.

gebunden mit Schutzumschlag

24,10 x 30,60 cm

ISBN 978-3-7757-0956-9

Eine bisher wenig beachtete und kaum bekannte Seite der Kunst Sigmar Polkes wird in dieser ausgesprochen preiswert angebotenen Sonderausgabe vorgestellt: Über 140 Editionen des Künstlers, entstanden von 1963 bis 2000. Der Catalogue Raisonné bietet einen direkten Einblick in den experimentell angelegten Bilderkosmos dieses Jahrhundertkünstlers. Die besondere Bedeutung der Editionen für die gesamte künstlerische Praxis Polkes wird darin deutlich. Seit Anfang der siebziger Jahre sammeln die Herausgeber Jürgen Becker und Claus von der Osten Sigmar Polkes Editionen in ihren vielfältigen Erscheinungsformen, in mehrjähriger Recherche wurden alle seine Editionen katalogisiert. Mit umfangreichem Bildmaterial zu Druckgrafiken, Zeichnungs- und Fotoeditionen, Auflagenobjekten, Katalogbeiträgen, Künstlerbüchern und Plakaten von Polkes und einem kenntnisreichen Essay von Martin Hentschel wird dieser Catalogue Raisonné zu einem kontrastreichen Bilderbuch und spannenden Nachschlagewerk, das einmal mehr Polkes Witz, seinen beißenden Spott und sprühenden Geist genießen lässt. Zum Künstler: Sigmar Polke * in Oels/Schlesien. 1961-1967 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Karl Otto Götz und Gerhard Hoehme. Sigmar Polke erhielt im Jahr 2000 den Goslarer Kaiserring.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen