Edition Hatje Cantz | Hatje Cantz

Sean Scully

Landline Blue, 2014ZoomEdition Gerd HatjeSean ScullyLandline Blue, 2014

Landline Blue, 2014

Landline Blue, 2014

Landline Blue, 2014

»Mit jedem Bild scheint Sean Scully von vorn zu starten und alles wieder aufs Ganze zu setzen. ... Hier ist jedes neue Bild wieder eine Überraschung, eine voraussetzungslose koloristische Behauptung, die einen mit schon ungewöhnlicher Wucht überfällt«, schrieb Hans-Joachim Müller für DIE WELT. Seit Jahrzehnten schafft der irisch-amerikanische Künstler mit einem streng reduzierten Formenrepertoire aus Linien, Streifen und Blöcken eine große Vielfalt von abstrakten Kompositionen mit ausgeprägten sinnlich-emotionalen Qualitäten. Diese Wirkung beziehen die Werke durch ihre direkte Pinselsprache – Nass in Nass trägt Scully die Farbe mit meist grobborstigen Pinseln auf die Leinwand – und die von Hand gezogenen, unregelmäßigen Konturen der einzelnen Bildstreifen, die untere Malschichten hervorschimmern lassen: »Meine Bilder zeigen Strukturen, aber mit Gefühl«, kommentiert Scully selbst seine Arbeiten.
Scullys Werke finden sich in den Sammlungen der bedeutendsten Museen rund um den Globus und erzielen auf dem Kunstmarkt Höchstpreise. Nachdem sich die erste Hatje-Cantz-Edition des renommierten Künstlers rasch ausverkauft hat, freuen wir uns sehr, Ihnen erneut eine überaus reizvolle Aquatinta-Radierung – eine sogenannte Reservage, die mit Zucker- und Gummiarabikumlösungen bearbeitet wurde – als Collector’s Edition anbieten zu können.

Sean Scully
Landline Blue, 2014

30 Abb.

Aquatinta-Radierung des Künstlers, mit Zucker- und Gummiarabicumlösung bearbeitet, in Mappe, mit Buch
Blattformat: 55,9 x 43,2 cm, Bildformat: 31,8 x 25,4 cm
Auflage: 30 + 10 a.p., signiert, nummeriert

Vergriffen

€ 2.800,00

Sean Scully
Landline Blue, 2014

Erscheint nicht

Diese Seite weiterempfehlen