Santeri Tuori

Time Is No Longer Round

Santeri Tuori
Time Is No Longer Round

Beiträge von Santeri Tuori, Gestaltung von Hans Gremmen

Englisch

2020. 180 Seiten, 100 Abb.

Leinen

24,00 x 31,50 cm

ISBN 978-3-7757-4701-1

Von Wolken und Bäumen

Auf den ersten Blick ist die Bildwelt des Fotografen Santeri Tuori zeitlos. Auf den zweiten sieht man, was hier alles andauert. Seine Kompositionen von Bäumen, Ästegewirr und Wolken sind feinsinnige Montagen, die unzählige Aufnahmen neben- und übereinander arrangieren. So entstehen nahezu abstrakte Naturaufnahmen von fesselnder Komplexität. Denn im Einklang mit der erhabenen Naturdarstellung wird das Sehen über sich selbst hinausgeführt. Es ist nicht mehr auf den einen, das Bild organisierenden Fluchtpunkt angewiesen. Stattdessen schwelgt man in einem unerschöpžichen Reichtum an Ansichten, der einen immer wieder Neues entdecken lässt. Hierzu passt die Dramaturgie, die das Buch von Seite zu Seite inszeniert: Zu Beginn blickt man nach oben in Baumkronen. Dem folgen Wolkenbilder, denen man auf Augenhöhe begegnet. Den Schlussakkord bildet eine Serie von Aufnahmen, die auf das abstrakte Ineinandergreifen der Baumkronen zurückblickt. Ein in jeder Hinsicht erhebender Bildband.

Mit seinem präzisen Auge für unnachahmliche Fotomontagen ist SANTERI TUORI (*1970, Espoo, Finnland) einer der bekanntesten Vertreter der Helsinki School. Er studierte an der Universität der Künste Berlin sowie an der Aalto University Helsinki. Seine Werke sind weltweit bekannte Ausstellungs- und Sammelstücke.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • The Helsinki School
  • Jan Scheffler
  • 100 Norwegian Photographers
  • Sandra Kantanen
  • Bastiaan van Aarle

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

NewsAlle »

Versandkostenfreie Lieferung

Bis einschließlich 30. April 2020 schenken wir Ihnen auf alle Bestellungen die Versandkosten.  Mehr »

Diese Seite weiterempfehlen