Rights of Future Generations

Propositions

€ 58,00

Erscheint im Dezember 2021

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Rights of Future Generations
Propositions

Hrsg. Andrea Bagnato, Adrian Lahoud, Beiträge von Nadia Abu El Haj, Houria Bouteldja, Gayatri Chakravorty Spivak, Denise Ferreira da Silva, Alia Mossallam, Edwin Nasr, Jasbir K. Puar, Françoise Vergès, Gestaltung von Morcos Key

Englisch, Arabisch

2021. 392 Seiten, 100 Abb.

Hardcover

24,00 x 32,00 cm

ISBN 978-3-7757-4872-8

Auf dem Weg zu einer Architektur der Solidarität

Gemeinschaften, die auf der ganzen Welt gegen Umweltgewalt kämpfen und für das Überlebensrecht ihrer zukünftigen Generationen kämpfen, geben ein Beispiel: Nicht nur die Gegenwart stellt klare Anforderungen an uns, sondern auch die Zukunft. Es erfordert nicht nur ökologische Verantwortung, sondern auch eine Kultur der Erinnerung, einen verantwortungsvollen Umgang mit Kolonialgeschichte und Diaspora sowie ein neues politisches Bewusstsein. Die erste Sharjah Architecture Triennial 2019 widmete sich diesen Themen. Hatje Cantz veröffentlichte im Jahr der Veranstaltung eine Anthologie, die die Ergebnisse der Ausstellung und ihre Konsequenzen für zukünftige Architekten zusammenfasst. Der zweite Band befasst sich nun mit dem Beitrag wichtiger Autoren und Aktivisten mit den Herausforderungen, die eine lebenswerte Zukunft mit sich bringen wird.

Das SHARJAH ARCHITECTURE TRIENNIAL wurde mit dem Ziel gegründet, wichtige Beiträge zur Architektur- und Stadtentwicklung zu leisten. Es findet in Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate, mit Schwerpunkt auf Architektur aus dem Nahen Osten, Nord- und Ostafrika sowie Süd- und Südostasien statt.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen