Schön hier. Architektur auf dem Land

$32.00
$49.99
$49.99
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Herausgegeben von: Annette Becker, Stefanie Lampe, Lessano Negussie, Peter Cachola Schmal Deutsch Mai 2022, 336 Seiten, 550 Abb. Integralbindung (Flexcover) 285mm x 210mm
ISBN: 978-3-7757-5150-6
Herausgegeben von: Annette Becker, Stefanie Lampe, Lessano Negussie, Peter Cachola Schmal Deutsch April 2022, 336 Seiten, 550 Abb. Ebook - EPUB (99,9 MB)
ISBN: 978-3-7757-5290-9
Herausgegeben von: Annette Becker, Stefanie Lampe, Lessano Negussie, Peter Cachola Schmal Deutsch Juli 2023, 336 Seiten, 550 Abb. Ebook - PDF (90,0 MB)
ISBN: 978-3-7757-5539-9
| Bauen für das Leben auf dem Land
Ländliche Regionen werden mit ihrer lokalen Architektur zu wenig beachtet. Das möchte dieses Buch ändern. Eine Fülle von realisierten Projekten zeigt, welche Qualitäten hier zu entdecken sind. Architektur kann viel zu einem guten Leben auf dem Land beitragen. Das veranschaulichen Wohnhäuser, landwirtschaftliche Bauten, Dorfläden, Werkstätten, Bürobauten, Weingüter, Hotels, Museen, Kapellen, Sportstätten und öffentliche Bauten. Der geografische Schwerpunkt liegt in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darüber hinaus werden beispielhafte Projekte aus dem europäischen Ausland vorgestellt. Ergänzend werden Regionen und Orte gezeigt, die in besonderer Weise ihre Gesamtentwicklung begleitet haben – von Schrumpfung bis Wachstum. Essays zum Realisierungsprozess von Bauprojekten, zu wichtigen Bautypologien, zur Infrastruktur und dazu, was sich vom Bauen auf dem Land lernen lässt, runden diesen attraktiven Band ab.Der Katalog porträtiert 65 Projekte zahlreicher namhafter Büros, u. a. Bernardo Bader Architekten, Gion A. Caminada, Peter Haimerl, Jan Rösler Architekten oder Andy Senn Architekt.
| Bauen für das Leben auf dem Land
Ländliche Regionen werden mit ihrer lokalen Architektur zu wenig beachtet. Das möchte dieses Buch ändern. Eine Fülle von realisierten Projekten zeigt, welche Qualitäten hier zu entdecken sind. Architektur kann viel zu einem guten Leben auf dem Land beitragen. Das veranschaulichen Wohnhäuser, landwirtschaftliche Bauten, Dorfläden, Werkstätten, Bürobauten, Weingüter, Hotels, Museen, Kapellen, Sportstätten und öffentliche Bauten. Der geografische Schwerpunkt liegt in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darüber hinaus werden beispielhafte Projekte aus dem europäischen Ausland vorgestellt. Ergänzend werden Regionen und Orte gezeigt, die in besonderer Weise ihre Gesamtentwicklung begleitet haben – von Schrumpfung bis Wachstum. Essays zum Realisierungsprozess von Bauprojekten, zu wichtigen Bautypologien, zur Infrastruktur und dazu, was sich vom Bauen auf dem Land lernen lässt, runden diesen attraktiven Band ab.Der Katalog porträtiert 65 Projekte zahlreicher namhafter Büros, u. a. Bernardo Bader Architekten, Gion A. Caminada, Peter Haimerl, Jan Rösler Architekten oder Andy Senn Architekt.
| Bauen für das Leben auf dem Land
Ländliche Regionen werden mit ihrer lokalen Architektur zu wenig beachtet. Das möchte dieses Buch ändern. Eine Fülle von realisierten Projekten zeigt, welche Qualitäten hier zu entdecken sind. Architektur kann viel zu einem guten Leben auf dem Land beitragen. Das veranschaulichen Wohnhäuser, landwirtschaftliche Bauten, Dorfläden, Werkstätten, Bürobauten, Weingüter, Hotels, Museen, Kapellen, Sportstätten und öffentliche Bauten. Der geografische Schwerpunkt liegt in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darüber hinaus werden beispielhafte Projekte aus dem europäischen Ausland vorgestellt. Ergänzend werden Regionen und Orte gezeigt, die in besonderer Weise ihre Gesamtentwicklung begleitet haben – von Schrumpfung bis Wachstum. Essays zum Realisierungsprozess von Bauprojekten, zu wichtigen Bautypologien, zur Infrastruktur und dazu, was sich vom Bauen auf dem Land lernen lässt, runden diesen attraktiven Band ab.Der Katalog porträtiert 70 Projekte zahlreicher namhafter Büros, u. a. Architekten Innauer Matt, Bernardo Bader Architekten, Florian Nagler Architekten, Gion A. Caminada, Max und Jakob Giese Architektur und Max Dudler.
AUSSTELLUNG
Deutsches Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main
27.3.–28.11.2022

»“Und genau an diesem Punkt ist der beim Verlag Hatje Cantz erschienene Katalog hervorzuheben. Erst er erlaubt es, die Schätze der Ausstellung (und der vorherigen kuratorischen Arbeit) in Muße zu heben.”«

Feuilleton Frankfurt


»Grundlagenwerk für die Wiederentdeckung des oft verpönten Landes«

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung