Just Loomis As We Are

$60.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Texte von: Matthias Harder Herausgegeben von: June Newton Gestaltet von: KOMA AMOK Deutsch, Englisch Juli 2010, 120 Seiten, 85 Abb. Halbleinen 1mm x 1mm
ISBN: 978-3-7757-2636-8
| Ein ehrlicher und ungeschminkter Einblick in das amerikanische Alltagsleben

Just Loomis’ (*1957 in Reno, Nevada) erste Fotografien entstanden in den 1970er-Jahren zwischen den Eisenbahnschienen und Kasinos seines Geburtsorts Reno und erzählen vom Leben in dieser Stadt im amerikanischen Westen. Der frühere Assistent und Freund Helmut Newtons arbeitete in den 1980er-Jahren als Modefotograf für Zeitschriften wie Harper’s Bazaar und The New York Times Magazine , widmete sich in den Folgejahren jedoch der Porträt- und Dokumentarfotografie. Seine Bilder geben einen ehrlichen und ungeschminkten Einblick in das amerikanische Alltagsleben: eine Kellnerin hinter der Theke eines Fast-Food- Restaurants in Hollywood, ein junges Paar voller Hoffnung und Kinder in Augenblicken des Übergangs. »Er versteht sie, da er einer von ihnen ist […]. Diese Bilder sind ohne jegliche Kunstgriffe. Daher sind sie für mich ein perfektes Beispiel von der heutigen Americana«, so June Newton.Ausstellung: acte2galerie, Paris 10.6.–28.8.2010 | Stenersen Museum, Oslo 10.2.–3.4.2011 | Galerie Hiltawsky, Berlin 9.4.–21.5.2011

»So schonungslos und so liebevoll waren die Amerikaner selten zu sehen.«

N.Z.Z. am Sonntag