Coverbild Janne Lehtinen
Janne Lehtinen
Sacred Bird
€ 29,80

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Künstler*in: Janne Lehtinen
Texte von: Didier Mouchel
Herausgegeben von: Le Château d'Eau
Gestaltet von: Philippe Le Bihan
Englisch, Französisch, Finnisch
Juli 2005 , 80 Seiten
gebunden
1mm x 1mm
ISBN: 978-3-7757-1681-9
Presse Download
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2005.
Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit selbst. Ikarus träumte ihn, Leonardo da Vinci wurde zu einem der ersten Erfinder und Konstrukteure von Fluggeräten, seit etwa Mitte des vergangenen Jahrhunderts zieht es die Menschen bis ins ferne All. Auch der finnische Fotograf Janne Lehtinen (*1970 in Karhula) träumt davon, der Schwerkraft zu trotzen: In seiner Serie Sacred Bird präsentiert er sich stets mit einer absonderlichen »Flugmaschine« - auf dem Sprung, sich wie ein Vogel in die Lüfte zu erheben. Angesichts der Einfachheit der nur notdürftig gezimmerten Fluggeräte erscheinen die Versuche des jungen Mannes ebenso absurd wie anrührend. Der Vater von Janne Lehtinen ist ein bekannter finnischer Segelflieger, und so sind die Fotografien nicht nur als Hommage an den Mythos Fliegen und die finnische Landschaft, sondern auch als autobiografische Erkundung lesbar. Erstmals präsentiert der Band die Serie Sacred Bird, an der Janne Lehtinen seit mehreren Jahren arbeitet. Ausstellung: Le Château d'Eau, Toulouse 25.5.-3.7.2005Janne Lehtinen (*1970 in Karhula) lebt in Loviisa.1994-1998 Studium am Lahti Polytechnic, Institute of Design, 2002 an der University of Fine Arts, Helsinki. Verschiedene Preise und Auszeichnungen, zuletzt 2004 von der Finnish Cultural Foundation.Janne Lehtinen (*1970 in Karhula) lebt in Loviisa.1994-1998 Studium am Lahti Polytechnic, Institute of Design, 2002 an der University of Fine Arts, Helsinki. Verschiedene Preise und Auszeichnungen, zuletzt 2004 von der Finnish Cultural Foundation.
»Ein moderner Don Quijote, dessen Windmühlen der Himmel ist.«
Der Tagesspiegel
»Ein ausgesprochen amüsantes Vergnügen, Janne Lehtinen bei seinen skurrilen Flugversuchen zu verfolgen«
Choices
»Lehtinen tritt in der leuchtend roten Jacke eines Segelflugvereins an, um den Exportschlager finnische Fotografie um eine ironische Note zu erweitern. Dafür, per Luftpost, ein dickes Dankeschön nach Finnland.«
DE:BUG
Buchempfehlungen