Pop Art

€ 14,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Pop Art

Text(e) von David McCarthy

Reihe: Kunst Basics

Deutsch

2001. 80 Seiten, 61 Abb.

gebunden

17,80 x 24,80 cm

ISBN 978-3-7757-1075-6

In den späten fünfziger und frühen sechziger Jahren wurde Pop zu einem weltumspannenden Kulturphänomen, das sich auf alle Lebensbereiche erstreckte. Die größten Erfolge feierte Pop in der Popmusik, doch auch die Pop Art eroberte mit ihren knallbunten Alltags-Images ein breites Publikum. Nach ihren Anfängen in England erlebte die Pop Art mit dem bald zur Legende verklärten Andy Warhol ihren Höhepunkt in den USA. Hier wie dort schöpften die Künstler ihre Werke aus dem großen Fundus der Waren- und Medienwelt, erklärten Suppendosen wie Filmstars für kunstwürdig, um damit die Grenzen zwischen Kunst und Nicht-Kunst, zwischen Kunst und Leben aufzulösen: Alltägliches wurde zur Kunst, Kunst alltäglich. So hat die Pop Art den altehrwürdigen Kulturinstitutionen und letztlich auch der »seriösen« Museumskunst zu vordem nie erreichter Popularität verholfen. Unterhaltsam, bilderreich und informativ zugleich widmet sich der Band den Ursprüngen, den wichtigsten Künstlern, den zentralen Themen und den unterschiedlichen nationalen Ausprägungen der Pop Art - ein spannender Kompaktkurs zu einer künstlerischen Bewegung, die unsere Vorstellung von Ästhetik, Design und vom American Way of Life bis heute prägt.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen