Photography to the Test of Abstraction / La photographie à l’epreuve de l’abstraction

€ 40,00

Erscheint im November 2020

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Photography to the Test of Abstraction / La photographie à l’epreuve de l’abstraction

Gestaltung von Julia Wagner, grafikanstalt, Hrsg. Frac Normandie Rouen, Text(e) von Nathalie Giraudeau, Véronique Souben

Englisch, Französisch

2020. 224 Seiten, 132 Abb.

gebunden

16,00 x 24,00 cm

ISBN 978-3-7757-4771-4

Abstrakte Fotografie?

Man nennt die Fotografie auch den »Stift der Natur«, dem es auf unvergleichliche Weise gelingt, die Welt abbildend auf Papier zu bannen und festzuhalten. Der Gedanke ist daher naheliegend, dieses Medium vor allem mit gegenständlichen Darstellungen zu assoziieren. Dieses Missverständnis wollen über diesen Band gleich drei kulturelle Institutionen aufklären. Im Zentrum steht die ebenso facetten- wie ideenreiche Gegenwart der abstrakten Fotografie zwischen analoger und digitaler Bildschöpfung. Das Buch führt die nicht gegenständlichen Fotoarbeiten in einem umfassenden und grundlegenden Überblick zusammen. Berühmte Fotokünstler wie Wolfgang Tillmans, Thomas Ruff und Catherine Opie begegnen hier aufregenden Neuentdeckungen. Die erfindungsreichen Bildwelten werden ergänzt um Interviews mit den Künstlern und erläuternde Texte namhafter Kritiker.

VERTRETENE KÜNSTLER*INNEN
Xavier Antin, Walead Beshty, Juliana Borinski, Stan Douglas, Paul Graham, Barbara Kasten, Anaïs Leu, Catherine Opie, Eileen Quinlan, Thomas Ruff, Laure Tiberghien, Wolfgang Tillmans, James Welling, u. a.

AUSSTELLUNGEN Frac Normandie Rouen 12.9–6.12.2020 Micro Onde – Centre d'Art de l'Onde 19.9.–21.11.2020 Centre Photographique d'Île-de-France 26.9–13.12.2020

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen