Neo Rauch

Ausgewählte Werke 1993-2012

€ 34,90

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Neo Rauch
Ausgewählte Werke 1993-2012

Text(e) von Harald Kunde, Paul Dujardin, Étienne Davignon, Gestaltung von Maria Magdalena Koehn, Hrsg. Harald Kunde

Deutsch, Englisch

2013. 186 Seiten, 65 Abb.

Halbleinen

25,00 x 31,30 cm

ISBN 978-3-7757-3516-2

Neo Rauchs Riesenformate erobern die Figuration zurück

Surreale Bilderzählungen des Leipziger Klassikers

Neo Rauchs Bildwelten faszinieren den Betrachter. Auf seinen rätselhaften Szenarien agiert ein aus der Zeit gefallenes Figurenpersonal. Harald Kunde, Hauptautor der Publikation, konstatiert: »Basierend auf der Grunderfahrung des Umbruchs von gesellschaftlichen Ordnungen und sozio-kulturellen Systemen, entfaltet sein Werk eine verstörende Kraft des Innehaltens vor der jederzeit möglichen Katastrophe.«

Neo Rauch (*1960) hat sich in nur wenigen Jahren in gerader Entwicklung und ohne inhaltliche Brüche zu einer unangefochtenen Größe der internationalen Kunstszene entwickelt. – Die vorliegende Publikation stellt sein Œuvre vor und präsentiert neben neuesten Werken auch eine repräsentative Auswahl der bekanntesten Gemälde des Künstlers.

Ausstellung: BOZAR, Brüssel 20.2.–19.5.2013

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen