Marc Mimram: Structure | Light

Landscapes of Gravity Through the Lens of Erieta Attali

Marc Mimram: Structure | Light
Landscapes of Gravity Through the Lens of Erieta Attali

Von Erieta Attali, Marc Mimram, Hrsg. Erieta Attali, Text(e) von Erieta Attali, Jean Attali, Paul Chemetov, Peter Cook, Ariel Genadt, Zvi Hecker, Marc Mimram, Gestaltung von KOMA AMOK

Englisch, Französisch

2019. 328 Seiten, 236 Abb.

gebunden, 3 Bände

38,50 x 19,50 cm

ISBN 978-3-7757-4403-4

Ein kraftvoller Dialog von Architektur und Fotografie

Die Arbeiten des preisgekrönten Architekten Marc Mimram (*1955, Paris) stehen im Zentrum dieser Publikation, in der Erieta Attali fotografisch erkundet, wie öffentliche Räume mit urbanem Leben verschmelzen. Erieta Attali (*1966, Tel Aviv-Jaffa) ist eine renommierte, in New York ansässige Fotografin, die in ihrer Arbeit die Beziehung zwischen Architektur und Landschaft untersucht. Für die Interpretation von Mimrams Projekten entwickelt der Doppelband im Überformat eine ganz neue Bildsprache. Darüber hinaus thematisiert er die soziale Funktionalität öffentlicher Architektur, die in der Architekturfotografie und der Kommunikation bebauten Raumes bis dato größtenteils unberücksichtigt geblieben sind. Der erste Band widmet sich anhand einer detaillierten Dokumentation der Baustelle von Mimrams Panorama Building in Paris kleinteiligen Architekturelementen. Der zweite Band präsentiert einen Überblick über Mimrams Gebäude auf der ganzen Welt, von Frankreich über Marokko bis nach China. Der dritte Band legt seinen Fokus auf Roland Garros.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Rena Sakellaridou
  • Erieta Attali

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen