Late Gothic

Threshold to Modernity

€ 40,00

Erscheint im Februar 2021

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Late Gothic
Threshold to Modernity

Hrsg. Staatliche Museen zu Berlin, Text(e) von Julien Chapuis, Stephan Kemperdick, Lothar Lambacher, Jan Friedrich Richter, Michael Roth, Gestaltung von Peter Nils Dorén

Englisch

2021. 360 Seiten, 215 Abb.

Broschur

24,00 x 29,00 cm

ISBN 978-3-7757-4755-4

Medienkunst, bevor es den Begriff gab

Kaum eine Epoche der Kunst ist von so durchgreifenden Veränderungen geprägt wie die Spätgotik im 15. Jahrhundert. Angeregt durch niederländische Vorbilder werden Licht und Schatten, Körper und Raum zunehmend wirklichkeitsnah dargestellt. Der Alltag hält Einzug in die Künste. Mit der Erfindung der Drucktechnik kommt es zu einer ungeahnten Verbreitung von Bildern und Texten. Künstler wie Nicolaus Gerhaert oder Martin Schongauer erlangen überregionale Berühmtheit und nehmen über alle Gattungen hinweg Einfluss auf die Entwicklung der Bildkünste in ganz Europa.
Die Gegenüberstellung der unterschiedlichen Gattungen macht den Katalog zu einem Handbuch der Kunst am Übergang zur Neuzeit.

AUSSTELLUNG
Gemäldegalerie Staatliche Museen Berlin
9.10.2020–14.2.2021

Deutsche Ausgabe

  • Spätgotik

Ihr Merkzettel

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen